Westbalkan II 2016

 Eine Reise durch Slowenien, Ostkroatien,

Bosnien-Herzegowina und Serbien

entlang der Flüsse Sava, Drina, Lim, Morawa und Drava

Reiseroute

München – Österreich: Salzburg – Villach – Slowenien: Kranjska Gora 201 – Abstecher auf der 206 ins Trenta Tal im Triglav Nationalpark – E 61 bis Bled – 209 zum Bohinjsko Jezero (Wocheiner See) – zurück zur AB A2/E 61 Ljubljana (Laibach) – Strasse 108 -> 5 bis Krsko -> A2 – Kroatien: E 70 Zagreb – Sisak – Jasenovac – Bosnien: M14.1 – Gradiska – Srbac – Derventa – Brod – Modrica – Gradacac – M14.1 bis Brcko – R459a -> M1 18 bis Bijeljina – Janja -Loznicko Polje – Serbien: – Losnica auf der 28 /26 entlang der Drina bis Ljubovija- Bosnien: Bratunac- Srebrenica – Serbien: Bajina Basta -> Tara NP – 28/5 Bosnien: nach Visegrad- Mededa/Brodar – entlang der Lim – Rudo – Serbien: Priboj -191 Prijepolje – Nova Varos – Sjenica – Klöster – Novi Pazar – Raska – Kraljevo (Morava Tal) – Krusevac – Jagodina – 36 Zajecar – Negotin – Drobeta Turnu – auf der 34 entlang der Donau über V. Gradiste nach Pozarevac – Smederevo – Belgrad – Autobahn bis Sremska Mitrovica – Zasavica – Fruska Gora (Frankenwald) – Stražilovo bei Sremski Karloci – Novi Sad – Backa Palanka – Kroatien: Ilok – entlang der Drau -> Vukovar – Osijek – Donji – Slatina – Virovitica – Koprivnica – Varazdin – Slowenien: Ptuj – Maribor – Dravograd – Österreich: Klagenfurt – Graz – Salzburg – München.

Gefahrene Strecke: 5.138 km

Die Reise beginnt in Slowenien und geht weiter in Kroatien,

Bosnien-Herzegowina und Serbien