Aktuell

Wir lesen:

Peter Hoeg

Der Susan-Effekt

Rowohlt TB, 400 S., 11,00 €

 

 

Susan ist Experimentalphysikerin, 42 Jahre alt und lebt in Dänemark. Sie hat die Gabe, dass sich die Menschen ihr gegenüber öffnen. Diese ungewollte Fähigkeit gepaart mit ihrem scharfen Verstand machen sie für für wissenschaftliche Ausschüsse interessant. Eine Zukunftskommission arbeitet für die Regierung aber Mitglieder dieses kleinen aber erlesenen Zirkels kommen ums Leben. Die begabte Susan wird in einen gefährlichen Strudel, in dem auch ihr Familienleben eine Rolle spielt, hineingezogen

 

 

 

Wir treffen uns am Montag 16.1. 2023 um 19:00 Uhr in Bubenbach